Wir lieben Reisen!

Alle Artikel von Jörg Baldin

Chefredakteur Jörg BaldinJörg Baldin ist der Gründer und Chefredakteur von breitengrad53.de. 2011 hat er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und dieses Reisemagazin zum ersten Mal online gestellt. Jörg ist als Weltenbummler überall in der Welt zu Hause und liebt die Natur, das Meer und schöne Sonnenuntergänge am Strand.

eMail
Webseite

Urlaub im Februar 2019 – Beste Reiseziele Februar

Möchten Sie Ihren Urlaub für den Februar 2019 planen und einmal weg fahren? Vielleicht etwas Sonne tanken sowie baden gehen? Mit einem Mietwagen die Gegend erkunden? Einen eigenen Weg gehen? Oder Karneval feiern? Egal, ob es warm sein soll oder in den Winterurlaub geht, der Reisekalender lässt viel Spielraum für Ihre individuelle Reise.

1 Kommentar zu Urlaub im Februar 2019 – Beste Reiseziele Februar

Urlaub im Januar 2019 – Die besten Urlaubsziele und Reisetipps

Habt Ihr Urlaub im Januar 2019 schon geplant? Wollt ihr noch einmal Sonne auftanken und baden gehen? Ob Sommer, Sonne und Meer, Schnee, Urlaub in den Bergen oder eine Städtereise – jeder hat seine eigene Vorstellung von seinem Urlaub im Januar. Wir haben die besten Reisetipps.

3 Kommentare zu Urlaub im Januar 2019 – Die besten Urlaubsziele und Reisetipps

Island – Urlaub im Land der echten Kerle

Heute fliegt keiner mehr! Das war mein erster Gedanke, der mir durch den Kopf schoss, als ich früh morgens am Flughafen von Rejkavik in meinem Hotelzimmer aufgewacht bin. Die ganze Nacht schepperte mein Fenster. Heftiger Sturm und Schnee machten die Nacht ungemütlich.

Keine Kommentare zu Island – Urlaub im Land der echten Kerle

Two Nights in Lukta – Camping Deluxe in Polen

Die Sonne scheint durch mein Fenster, draußen zwitschern die Vögel und ich werde das Gefühl nicht los, dass es noch sehr früh ist. Ich bin zu Gast in Polen und verbringe meine erste Nacht in einem großen Zelt mit Kaminofen, antiken Möbeln und einem eigenen Bad. Glamping ist das Zauberwort und steht für “glamourous camping”, also Zelten mit Luxus-Touch. Es ist 4:45 Uhr und ich freue mich über die Morgendämmerung.

Keine Kommentare zu Two Nights in Lukta – Camping Deluxe in Polen

Beim Glockenspiel fallen die Touristen in Ekstase

Ganz langsam bewegen sich die Zeiger der riesigen Uhr vorwärts und hunderte Schaulustige blicken gebannt auf die Zwölf. Zu jeder vollen Stunde tanzen der astronomischen Uhr einige Figuren auf dem Kopf herum. Ich stehe vor dem Prager Rathaus und falle, wie alle anderen Touristen um mich herum, nahezu in Ekstase, als das Glockenspiel beginnt.

Keine Kommentare zu Beim Glockenspiel fallen die Touristen in Ekstase

Kur 2.0 – Geheimrezept für totale Entspannung

Tief einatmen und wieder ausatmen – Die ruhigen Anweisungen von Therapeutin Luzia Skala passen in das Waldstück bei Marienbad in der Tschechischen Republik, wie das Vogelgezwitscher und das Rauschen der Bäume. Mehr hören wir nicht! Ich stehe mit zwei anderen Teilnehmern im Wald und versuche mich gedanklich von der Welt “draußen” zu lösen. Für drei Stunden bin ich – ohne Handy und störende Einflüsse von außen – Waldbaden. Ganz ohne Wasser, aber dafür mit ganz viel Natur.

Keine Kommentare zu Kur 2.0 – Geheimrezept für totale Entspannung

Die besten kostenlosen Kreditkarten auf Reisen

Der Urlaub steht vor der Tür und damit auch – wie jedes Mal – die Frage nach dem Geld in der Reisekasse. Damit der Urlaub ganz entspannt verlebt werden kann, lohnt es sich, im Vorfeld einige Gedanken zum Geld zu machen. Denn nicht nur Flug und Hotel sollen bezahlt werden, auch die Frage nach dem Bargeld im Urlaub sollte man gedanklich durchspielen. Nicht, dass im Urlaub auf der Suche nach dem passenden Zahlungsmittel Stress entsteht. Wir zeigen Euch die besten kostenlosen Kreditkarten.

Keine Kommentare zu Die besten kostenlosen Kreditkarten auf Reisen

Mit dem Wohnmobil nach Kroatien

Lasst uns doch mit einem Wohnmobil nach Kroatien fahren! Die Idee für den nächsten Urlaub in den Ferien war schnell gefunden. Und auch das Ziel, obwohl wir ursprünglich in die Toskana wollten. Doch Italien schien uns in den Sommerferien zu überlaufen. Und Kroatien gilt immer noch als Geheimtipp: Tolle Natur, günstige Preise, gutes Wetter. Also Wohnmobil beladen, einsteigen und los. Eine Fahrt ins Blaue beginnt, bei der nur das Ziel feststeht.

Keine Kommentare zu Mit dem Wohnmobil nach Kroatien

Was tun bei Übelkeit? Akupressur hilft!

Die Sonne strahlt mir warm ins Gesicht, das Segelboot legt sich durch die frische Brise in der Karibik leicht auf die Seite. Wasser spritzt über die Reling und mir wird schlecht. Während meine Freunde sichtlich Spaß an der Segeltour um die Leward-Islands haben, kämpfe ich mit der Übelkeit. Doch was tun?

Keine Kommentare zu Was tun bei Übelkeit? Akupressur hilft!

Zypern – Traumurlaub auf der geteilten Insel

Zypern? Viele Deutsche kennen die Mittelmeer-Insel nur vom ESC (Eurovision Song Contest). Erstaunlich, denn die Insel bietet neben 340 Sonnentagen und badewannenwarmes Wasser in der Hauptreisezeit durchaus Traumurlaubspotenzial. Knapp 200.000 Urlauber kamen in 2017 aus Deutschland auf die geteilte Insel, die gerade im Hinblick auf die politische Situation in der Türkei eine echte Alternative darstellt.

Keine Kommentare zu Zypern – Traumurlaub auf der geteilten Insel

Auf Sightseeing in Europa mit der AIDAperla

Eintauchen in eine andere Welt, den Luxus eines Hotels genießen und dabei jeden Morgen in einem anderen Land und in einer anderen Stadt aufwachen. Nur eine Kreuzfahrt kann all das bieten. Vielleicht auch ein Grund, warum der Kreuzfahrtmarkt so boomt. Auch wir machen uns auf den Weg zum Hamburger Hafen. Die AIDAperla ist längst da. Das neueste Schiff der Reederei AIDA Cruises startet in dieser Saison regelmäßig von Hamburg.

Keine Kommentare zu Auf Sightseeing in Europa mit der AIDAperla

Aufgepäppelt und poliert in Summerland

Unter meinen Schuhen knirscht der Sand. Links und rechts von mir stehen halb zugedeckte, komplett mit einer weißen Staubschicht bedeckte alte Autos. In den grauen Regalen stapeln sich alte Spiegel, Radkappen, überdimensionierte Radios und zerrissene Sitzpolster. Die Luft ist geschwängert mit Benzin, altem Öl und frischer Farbe. Ich fühle mich zurückversetzt in die Zeit von Elvis, Rock’n Roll und Oldsmobil.

Keine Kommentare zu Aufgepäppelt und poliert in Summerland

Lachsangeln in der Skjern Au in Dänemark

Angeln ist für manche Menschen das langweiligste Hobby der Welt. Andere suchen beim Angeln die Ruhe, die Entspannung, die Nähe zur Natur und die Befriedigung des männlichen Jagdinstinktes. Für mich ist es ein unglaublich schöner Ausgleich zum stressigen Leben. Aus diesem Grund bin ich mit zwei Freunden nach Dänemark gefahren, um dort einen der schönsten Fische zu fangen, den Lachs.

Keine Kommentare zu Lachsangeln in der Skjern Au in Dänemark

Jeder Blick ist ein Blick auf eine Postkarte

Jeder Blick ist ein Blick auf eine Postkarte. Jeder Schritt ist ein Schritt durchs Paradies. Das Wasser sieht aus, als hätte jemand einen Tuschkasten genommen und vermischt, so unglaublich schön ist die Farbe. Die Malediven erfüllen irgendwie alle Klischees, die ein Urlaubsparadies so erfüllen kann.

Keine Kommentare zu Jeder Blick ist ein Blick auf eine Postkarte

Im Rocky Mountaineer durch die Berge Kanadas

Blick nach links, Blick nach rechts – alles was mein Auge sieht, ist gelb-blau. Vor mir, auf dem Spezial-Bahnhof in Vancouver, steht der riesige Rocky Mountaineer. Über 750 Passagiere in mehr als 50 Waggons machen sich in ein paar Minuten auf den Weg in die Rocky Mountains, gezogen von zwei kräftigen Diesel-Loks. Ich sitze in Wagen Nummer 6, Platz 2 und bin sehr neugierig, was mich in den nächsten Tagen erwartet. Mein Zielbahnhof ist Banff in Alberta. Es geht mit dem Zug durch die Rocky Mountains.

Keine Kommentare zu Im Rocky Mountaineer durch die Berge Kanadas

Snowmass – Aspen’s kleine Schwester

Snowmass ist die „kleine Schwester“ von Aspen, denn Snowmass Village liegt knapp zehn Meilen von Aspen entfernt und besteht zum großen Teil aus einigen Hotels, Privathäusern und vereinzelten kleinen Shopping-Malls. Großer Pluspunkt des Ortes: Ski out – Ski in, also Ski vor dem Hotel anziehen und los. Zu Gast an einem Ort, an dem Skifahren richtig viel Spaß macht.

Keine Kommentare zu Snowmass – Aspen’s kleine Schwester

Skifahren beim “Geist von Spiez”

Skischuhe – Ich frage mich jedes Mal, warum sich die Menschheit in diese engen Plastikschalen, in denen man keine Bewegungsfreiheit hat und einem die Füße wegen der unnormalen Haltung absterben, überhaupt reinquetscht? Die Antwort weiß ich, als ich den Kampf mit den Schnallen der Schuhe gewonnen habe: Schnee, Berge – zum ersten Mal überhaupt bin ich zum Skifahren in der Schweiz.

Keine Kommentare zu Skifahren beim “Geist von Spiez”

Abenteuer Strandsand

Weit und breit kein Mensch zu sehen. Spritzwasser macht die Scheibe meines Land Rovers nahezu undurchsichtig, dennoch gebe ich Gas. Jetzt ist kein guter Moment im Sand stecken zu bleiben. Ich trete weiter auf das Gaspedal. Der Motor dreht hoch, die Reifen fressen sich in den nassen Sand der Nordsee und treiben den Discovery Sport weiter nach vorn. So macht das Fahren am Strand der Insel Rømø richtig Spaß. Und mit diesem Wagen bleibt man ohnehin nirgends stecken. Zumindest nicht in Dänemark.

Keine Kommentare zu Abenteuer Strandsand

One (K)night in Malta

Es könnte eine Kulisse für einen James Bond-Film sein. Das war mein erster Gedanke, als ich auf dem höchsten Punkt Vallettas spazieren ging. Mein Blick wanderte auf die Hafeneinfahrt, aufs Fort St. Elmo und die vielen Dächer der Stadt. Ein beeindruckender Ausblick aufs Meer und den Hafen. Die Idee hatten vor mir auch viele andere Regisseure, denn Malta hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Hochburg der Filmindustrie aus Hollywood gemausert. So auch Ian Flemming, denn mit “Casino Royale” wurde hier der erste Bond-Film mit Daniel Craig gedreht.

Keine Kommentare zu One (K)night in Malta

Auf der Suche nach der Seele von Dubai

Dubai ist eine Stadt der Superlative und offensichtlich auch eine Stadt mit der größten Angst vor Spionage. Kaum war ich am Flughafen in Dubai angekommen, landete ich auch schon in den Fängen der Polizei. Ich wurde als ein westlicher Spion entlarvt. Eine ungewöhnliche Reise hatte begonnen. Ich war auf der Suche nach der Seele von Dubai.

Keine Kommentare zu Auf der Suche nach der Seele von Dubai

Barfuß oder Bergschuh? Tipps für den richtigen Schuh

ach meiner Wanderung durch den Dschungel in Laos weiß ich, wie wichtig richtige Schuhe sind. Doch welcher Schuh ist für die Wanderung geeignet, welcher ist der richtige Schuh, um auf…

Keine Kommentare zu Barfuß oder Bergschuh? Tipps für den richtigen Schuh

Das Geheimnis der 40 Eisenstufen

Ziplining in Laos. Das war das Ziel der zwei Tage im Dschungel. Nachdem der erste Tag mit einigen Herausforderungen müde aber erfolgreich und glücklich beendet wurde und die Teilnehmer der Tour die Nacht im Dschungel im Baumhaus verbracht hatten, waren alle gespannt auf den zweiten Tag im Bolaven-Plateau.

Keine Kommentare zu Das Geheimnis der 40 Eisenstufen

Am Stahlseil hängend durch den Dschungel

Jetzt stehe ich mit meinen nassen Schuhen auf zwei Metallschlaufen, die jemand vor mir in diese Felswand irgendwo im Regenwald von Laos gehauen hat. Mein Leben hängt an einem Haken von meinem Klettergurt, der an einem Führungsseil aus Stahl eingeklinkt ist. Unter mir klafft ein 150 Meter tiefer Abgrund. Adrenalin fließt durch meine Adern. Meine Nerven sind nicht so dick, wie die Stahlseile, an denen ich hänge. Ich zweifel, hadere, resigniere und bin am Ende der zweitägigen Tour doch der glücklichste Mensch der Welt.

Keine Kommentare zu Am Stahlseil hängend durch den Dschungel

Pulverschnee und Après Ski auf 3.417 m Höhe

Aspen – wohl kaum ein anderer Ort auf der Welt wird mit Prominenten, Schnee, Sonne, Skifahren und viel Geld in Verbindung gebracht, wie das kleine Städtchen in Colorado (USA). Aspen ist der reichste Ort der Vereinigten Staaten und zählt gleichzeitig zu den reichsten Städten der Welt. Kein Wunder also, dass sich hier die wichtigsten und reichsten Menschen versammeln.

Keine Kommentare zu Pulverschnee und Après Ski auf 3.417 m Höhe

Abtauchen mit der Sea Star

Es ist heiß, windig und sehr wellig. Für viele Gäste auf der Cat Cocos-Fähre von Praslin nach Mahé zu wellig. Zwischen lachenden Einheimischen mit Bier in der Hand und Asiaten mit grünen Gesichtern und Spucktüten lasse ich mir die Gischt ins Gesicht spritzen und genieße die Seeluft und das salzige Wasser auf meinem Gesicht. Die nächsten Tage sind wir auf der Sea Star, einem Segelschiff von Silhouette Cruises mit Platz für knapp 20 Personen. Da ist es gut, seefest zu sein.

Keine Kommentare zu Abtauchen mit der Sea Star

Mit der “Heureka” ab durch die Schleuse

Da liegt sie vor mir, die “Heureka”. Rund zwölf Meter lang und gut vier Meter breit. Das Schiff ist unser Domizil in den nächsten Tagen. Und schon während der Beladung mit Lebensmittel, Bekleidung und Getränken wächst in mir die Angst. Immerhin müssen wir auf unserer Tour über einige Flüsse und Seen in Brandenburg durch mehrere Schleusen. Die sind eng, das Schiff ist groß. Und ich habe keinen Bootsführerschein. Den benötigt man für dieses Schiff in Brandenburg auch nicht. Jeder kann sich so ein Boot mieten in Brandenburg und Berlin. Es reicht eine intensive Einweisung in Theorie in Praxis aus.

Keine Kommentare zu Mit der “Heureka” ab durch die Schleuse

Urlaub auf einem majestätischem Ozeanriesen

Man fühlt sich direkt in die Zeit der alten Ozeanriesen zurückversetzt. Der lange, schlanke Bug der AIDAperla macht das Schiff in jedem Hafen zu einem echten Hingucker. Anders als alle anderen modernen Kreuzfahrtschiffe, hat das neueste Schiff der Reederei AIDA, die Form eines älteren Schiffes angenommen. Doch der erste Eindruck täuscht: Die AIDA Perla gilt als eines der modernsten Schiffe seiner Art.

Keine Kommentare zu Urlaub auf einem majestätischem Ozeanriesen

Familienurlaub bei Orry, Rep, Woops und Bing

Der Kofferraum des Landrovers ist bis unters Dach beladen. Koffer türmen sich über Skateboards und Regensachen, Gummistiefel und Proviant. Unser Ziel ist die Bispinger Heide, etwa eine Stunde südlich von Hamburg entfernt. Die nächsten fünf Tage ist der Center Parcs unser Domizil, ein riesiger Ferienpark mit 750 Ferienhäusern. Wir sind zu Besuch bei Orry, Rep, Woops und Bing, den vier Maskottchen des Parks.

Keine Kommentare zu Familienurlaub bei Orry, Rep, Woops und Bing

Type on the field below and hit Enter/Return to search